Wie man Samsung Galaxy S5 mini Ladeprobleme behebt

Wir haben viele E-Mails von unseren Lesern erhalten, die Hilfe suchten, weil ihr Galaxy S5 nicht geladen wird oder Probleme beim Laden hat. Ein Ladeproblem ist genauso schlimm wie gar kein Strom. Was würdest du tun, wenn der Akku deines Handys komplett leer ist?

Natürlich können Sie einen neuen Akku kaufen, um das Gerät mit Strom zu versorgen, aber wollen Sie jeden Tag einen neuen Akku kaufen? Die andere Möglichkeit ist, ein externes Ladegerät zu kaufen, aber dann ist es auch zu mühsam, die hintere Abdeckung zu öffnen und den Akku jedes Mal zu ersetzen, wenn er leer ist.

Die meisten Probleme, die wir im Zusammenhang mit Ladeproblemen erhielten, waren geringfügig; einige wurden durch Apps verursacht, andere durch einen Fehler in der Firmware, und einige wenige waren rein hardwarebedingte Probleme.

Wie man Samsung Galaxy S5 mini Ladeprobleme behebt

Galaxy S5 mini lädt sehr langsam auf

Problem: Mein Galaxy S5 ist schon mehr als ein Jahr alt, aber es erfüllt immer noch seinen Zweck. Was die Leistung angeht, kann ich mich wirklich nicht beschweren. In letzter Zeit ist mir jedoch aufgefallen, dass sich mein Handy sehr langsam auflädt. Wenn ich es z. B. über Nacht eingesteckt lasse, liegt der Akkustand bei etwa 70 %, wenn ich am Morgen aufwache. Früher war der Akku morgens immer voll aufgeladen. Ich verstehe wirklich nicht, warum das so ist, vor allem, weil ich mich um das Gerät gekümmert habe. Ich bin nicht wirklich in die Behebung elektronischer Probleme, aber wenn Sie Licht auf dieses Problem zu vergießen und führen mich, wie es zu beheben, das wäre toll. Ich danke Ihnen. – Kal
Fehlersuche: Hallo Kal. Es hört sich so an, als ob es tatsächlich nur eine App oder eine Gruppe von Apps ist, die dieses Problem verursacht, vor allem, weil du erwähnt hast, dass es erst vor kurzem angefangen hat. Meine Frage ist: Haben Sie vor diesem Problem eine Anwendung installiert? Wenn ja, kann eine Deaktivierung oder Deinstallation das Problem des langsamen Ladevorgangs beheben. Wenn Sie jedoch keine App installiert haben, ist es schwierig herauszufinden, welche App das Problem tatsächlich verursacht. Ich schlage daher vor, dass Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, um alle Drittanbieter-Apps vorübergehend zu deaktivieren.

Schalten Sie das Gerät aus
Drücken und halten Sie die Einschalttaste.
Wenn „Samsung Galaxy S5“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Einschalttaste los.
Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Einschalttaste die Lautstärketaste nach unten gedrückt.
Halten Sie die Lautstärketaste nach unten gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
Wenn das Galaxy S5 im abgesicherten Modus läuft, versuchen Sie, es anzuschließen und zu sehen, ob es diesmal normal geladen wird. Wenn ja, bestätigt sich unser Verdacht, dass das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wird. Sie müssen die App nur finden und deinstallieren. Wenn das Problem jedoch auch im abgesicherten Modus bestehen bleibt, haben Sie keine andere Wahl, als alle Ihre Daten zu sichern und einen Werksreset durchzuführen.

Galaxy S5 mini lädt langsam und erwärmt sich

Problem: Hallo Harold. Ich habe einige deiner Beiträge zur Fehlerbehebung gelesen und du hast gut erklärt, wie einige der Probleme, die bei mir aufgetreten sind, entstanden sind. Zu einem der Probleme, die ich erlebt habe, kann ich jedoch keine Informationen auf deiner Website finden. Mein Galaxy S5 lädt jetzt sehr langsam und nicht nur das, es erhitzt sich so stark, dass ich befürchte, es könnte explodieren. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir helfen könnten, das Problem zu beheben, denn das würde mich beruhigen.

Übrigens, wenn ich hinzufügen darf, verschwanden einige meiner Bilder fast zur gleichen Zeit, als das langsame Aufladen und die Erhitzung auftraten. Das hat mich einfach verblüfft, wissen Sie. Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese E-Mail zu lesen. Mit freundlichen Grüßen, Anne.

Fehlersuche: Hallo Anne. Ausgehend von Ihrer Beschreibung scheint es mir, dass die Ursache dieses Problems eine beschädigte oder defekte microSD-Karte ist.

Es gibt verschiedene Faktoren, die zu dem langsamen Aufladen und der Erwärmung Ihres Telefons führen können, aber da Sie erwähnt haben, dass einige Ihrer Bilder verschwunden sind, als diese beiden Probleme auftraten, kann ich mir nichts anderes vorstellen.

Wenn die microSD-Karte beschädigt ist, kann das Telefon sie natürlich nicht mehr erkennen oder von ihr lesen. Da die Karte aber eingebaut ist, wird das Gerät immer wieder versuchen, sie zu lesen, bis der Dienst, der die Funktion ausführt, zu viele Ressourcen, einschließlich des Akkus, verbraucht. Infolgedessen erhitzt sich das Telefon, da die CPU auf Hochtouren läuft, um auf ein Speichergerät zuzugreifen, das nicht so funktioniert, wie es sollte.

Das Problem der schnellen Entladung des Akkus und der Erwärmung des Telefons lässt sich durch einfaches Entfernen der microSD-Karte aus dem Telefon beheben. Allerdings können die verlorenen Bilder je nach Zustand der Karte möglicherweise nicht wiederhergestellt werden.

Nehmen Sie also die microSD-Karte aus dem Telefon, verwenden Sie ein Kartenlesegerät und lassen Sie Ihren Laptop oder Computer die Karte auslesen. Wenn der Computer Sie sofort auffordert, die Karte neu zu formatieren, können Sie nichts an den Daten auf der Karte ändern. Wenn der Computer jedoch von der SD-Karte lesen kann, sollten Sie alle Daten auf der Karte sichern, solange Sie noch können.

Natürlich ist es am besten, eine neue microSD-Karte zu kaufen.